Wenn compiz/unity wieder einfriert…V2

In den Aritkel Wenn compiz/unity wieder einfriert… habe ich bereit zwei Lösungen für das Problem beschrieben.

Der compiz freeze kommt bei mir regelmäßig vor, wenn ich den Laptop aus den Ruhezustand aufgeweckt habe und dann ein Arbeitsflächenwechsel ansteht. Teilweise kam ich mit den von mir beschrieben Lösungen nicht weit. Jetzt habe ich eine Methode gefunden, die bei mir immer hilft.

Vorarbeiten

In der Datei /.bash_aliases lege ich den Eintrag „alias compizneu=’DISPLAY=:0.0 compiz –replace &‘“ an.

So geht es weiter

  • Wechsel in die Konsole mit Strg + Alt + F1
  • killall compiz“ eingeben und damit compiz beenden. Es kann vorkommen, dass compiz trotzdem nicht beendet wird. Wenn dies so ist, dann den taskmanager mit „top“ aufrufen, dort nach compiz suchen und sich die PID merken. Dann compiz mit dem Befehl „kill compizPID“ killen.
  • Jetzt mit „compizneu“ compiz neu initialisieren.
  • mit „Strg + Alt + F7“ wieder zurück zu der Arbeitsfläche wechseln. In den meisten Fällen fehlt jetzt noch die Fensterdekoration.
  • Mit dem Befehl (Im Terminal oder über den Shortcut) „compiz –replace“ wird diese dann wieder hergestellt.

Auf den ersten Blick mag das nach vielen Handgriffen aussehen, ist aber in der Regel innerhalb von 10 Sekunden erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s