Wenn compiz/unity wieder einfriert…

Das Problem: Compiz legt das System lahm

Regelmäßig friert mein System (Ubuntu 12.10 mit Unity) ein. Ab und zu kann ich die Maus bewegen, dann wieder ein freeze. Fensterwechsel dauern teilweise mehrere Minuten. Kurz gesagt, das System ist unbrauchbar und ich kann nur noch einen reset machen. Meinen Beobachtungen nach, tritt dieser Freeze ohne Vorwarnung beim Wechsel der Arbeitsfläche auf, Compiz legt das System lahm.

Mit dem Befehl

compiz --replace

kann man Compiz neu starten und das Problem beheben. Jedoch ist es in dem oben beschriebenen Zustand unmöglich ein Terminal zu öffnen und den Befehl einzugeben.

Meine Lösungen

Lösung 1: Compiz mit einem Keyboard Shortcut neu starten

Doch die Lösung ist gar nicht so kompliziert.

Ich lege für diesen Befehl ein Tastaturkürzel fest. Dieses drücke ich mehrmals hintereinander, bis der PC darauf reagiert, Compiz wird neu gestartet und ich kann einen reset vermeiden.

Dazu muss man nur unter Systemeinstellungen > Tastatur > Tastaturkürzel diesen Shortcut eintragen.
compiz replace shortcut

Lösung 2: Compiz über die Konsole neu starten

Wenn die Shortcut Lösung 1 nicht mehr hilft, dann geht es immer noch mit dem Terminal.

  • Dieses ruft man mit Strg+Alt+F1 auf
  • man loggt sich mit seinem Usernamen und Passwort ein
  • gebe dann folgenden Befehl ein
    DISPLAY=:0.0 compiz --replace &
  • und wechseln anschließen mit Alt+Pfeiltaste nach links wieder zu seinem Desktop.

Jetzt sollte alles wieder funktionieren. Wenn die Fensterdekoration noch fehlt, dann einfach ein weiteres mal den Shortcut aus Lösung 1 verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s