Filmtipps zum Wochenstart

Das TV Programm wird immer miserabler, was soll man also mit seiner Freizeit machen? Naja, in erster Linie sollten die sozialen Kontakte gepflegt werden und zwar offline, denn ein starken soziales Umfeld ist sehr wichtig.
Wer aber trotzdem andere Unterhaltung braucht, kann sich ja ein paar dieser Filme / Dokus anschauen. Alle recht informativ.

  • Wie funktioniert Geld
    Wie entsteht unser Geld? Was ist es wert? Wie ist unser Geld- und Bankwesen aufgebaut? Das sind Fragen, die in dem 15 minütigem Comic Film in humoristischer Weise und leicht verständlich erklärt werden.
    zum Film…
  • Die Klimalüge
    Wie steht es um die Klimaerwärmung durch CO2? Wer profitiert davon und warum? Das sind Fragen auf die der Film eine Antwort hat. Sehr interessant!
    zum Film…
  • We Feed The World
    We Feed the World ist ein österreichischer Dokumentarfilm, der ein kritisches Licht auf die zunehmende Massenproduktion von Nahrungsmitteln und die Industrialisierung (zum Beispiel in der Massentierhaltung) wirft…
    Quelle: Wikipedia
    zum Film…
  • Lets Make Money
    Let’s Make Money ist ein österreichischer Dokumentarfilm von Erwin Wagenhofer aus dem Jahr 2008. Der Film handelt von verschiedenen Aspekten der Entwicklung des weltweiten Finanzsystems…
    Quelle: Wikipedia
    zum Trailer…
  • Erdöl, Brot und Korruption
    Im Jahr 1996 gestattete die UNO dem vom Krieg zerstörten Irak, eine begrenzte Menge Öl zu verkaufen, um die seit 1990 unter dem Embargo leidende Bevölkerung mit Nahrungsmitteln und Medikamenten zu versorgen. Im Jahr 2004 beschrieb dann eine irakische Tageszeitung, dass im Rahmen dieser Geschäfte für zahlreiche Personen und Unternehmen Schmiergelder geflossen seien.
    Quelle
    zum Film…
  • Overdose, The Next Financial Crisis
    Diese Doku ist auf Englisch, beschreibt aber sehr verständlich in 45 Minuten wie es zur Finanz und Wirtschaftskrise kommen konnte und wie es wahrscheinlich weiter gehen wird. We es etwas ausführlicher und auf Deutsch mag, der sollte sich mal die 5 teilige BBC Doku „Aufstieg des Geldes“ anschauen.
    Quelle
    zum Film…
  • Im Dienst der Wirtschaftsmafia – Ein Geheimagent packt aus
    In der Dokumentation „Let’s Make Money“ war John Perkins schon kurz zu sehen. Perkins ist ein Economic Hit Man. Also jemand der als Unterhändler oder Agent versucht, im Auftrag von mächtigen Organisationen(z.B. Großbanken) die Staatsoberhäupter anderer Länder dazu zu bewegen, die Ziele seines Auftraggebers zu unterstützen….
    Quelle: investmentsrebellion.blogspot.com
    zum Film…

Viel Spaß damit!

Wie funktioniert Geld



Die Klimalüge






We Feed The World

Lets Make Money

Erdöl, Brot und Korruption

Overdose, The Next Financial Crises

Im Dienst der Wirtschaftsmafia – Ein Geheimagent packt aus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s