s2ram unter Lucid Lynx

Wie man den Ruhezustand mit uswpsusp unter Lucid Lynx verwendet habe ich schon beschrieben. Dank uswsups wird bei mir der Standy (Bereitschaft, Suspend-To-RAM) Modus auch um eine paar Sekunden schneller.

Einrichten von s2ram

Die Installation geht bei mir nicht ganz so reibungslos, da s2ram mein Notebook nicht erkennt.

Machine is unknown.
This machine can be identified by:
sys_vendor = „LG Electronics “
sys_product = „xyz “
sys_version = „Not Applicable “
bios_version = „xyz“
See http://suspend.sf.net/s2ram-support.html for details.

Mit dem Befehl „s2ram –force“ klappt es aber.

  • Ein Script mit dem Name s2ram.sh anlegen und dort den s2ram –force Befehl eintragen
    echo -e '#!/bin/bash\n/sbin/s2ram --force' > ~/s2ram.sh
  • chmod a+x ~/s2ram.sh
  • Das Script verschieben nach /usr/sbin/:
    sudo mv ~/s2ram.sh /usr/sbin/
  • Die Datei pm-suspend sichern:
    sudo mv /usr/sbin/pm-suspend /usr/sbin/pm-suspend.bak
  • Den symbolischen Link von dem selbst erstellen Script auf pm-suspend erzeugen:
    sudo ln -s /usr/sbin/s2ram.sh /usr/sbin/pm-suspend 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s