Das Google Webprotokoll löschen

Mist, gerade war ich doch wieder mit meinem Google Account eingeloggt und habe fleißig die Google Suche verwendet. Dies wollte ich doch vermeiden. Der Grund dafür liegt im Google Webprotokoll. Dort werden alle Suchanfragen und über Google besuchte Seiten gespeichert. Es ist schon erstaunlich wie viel Daten dort anfallen können. Gerade da die meisten Leute über eine Google Suche auf die gewünschte Webseite kommen, kann das Google Webprotokoll der Firefox Chronik schon sehr ähnlich sein.

Das Google Webprotokoll löschen

Das Löschen des Protokolls geht an sich ganz einfach.

  • Wenn man eingeloggt ist auf „Mein Konto gehen
  • auf „Webprotokoll“ gehen.
    Google Webprotokoll: Webprotokoll
  • Dann links in der Spalte auf „Elemente entfernen“ gehen.
    Google Webprotokoll: Webprotokoll
  • Und zum guten Schluss nur noch auf „Gesamtes Webprotokoll löschen“ gehen.
    Google Webprotokoll: Gesamtes Webprotokoll löschen

Fertig🙂

2 Gedanken zu „Das Google Webprotokoll löschen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s