Rezept für Walnussbrot

Zutaten

  • 500g Weizenvollkornmehl
  • 500g Dinkelvollkornmehl
  • 750 ml kaltes Wasser
  • 25g Frischhefe
  • 20 g weiche Butter
  • 15g Salz
  • 100g Walnüsse

Zubereitung

Die Hefe in 650ml Wasser auflösen und danach das Mehl und die Butter hinzugeben. In den restlichen 100ml Wasser das Salz auflösen.

Den Teig kneten und schrittweise die restlichen 100ml Wasser hinzufügen und die Walnüsse unter mischen. Den Teig kneten bis er geschmeidig ist. Dann den Teig in einer geölten Schüssel in den Kühlschrank stellen und dort 8 Stunden (über Nacht) gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Aus dem Teig nun 4 Laibe formen und diese auf ein Blech legen.

Den Ofen auf 240° vorheizen und dann die Brote auf mittlerer Schiene 30-40 Minuten backen, bis die Kruste schön hart ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s